Kategorien
Rückblick 1992

11.07.1992 Grillfest

Das Wetter meinte es beim Grillfest nicht gut mit uns. Wir mußten in die Werkshalle der Firma Zauke ausweichen. Vereinsfreund Stefan Golling und mehrere Helfer hatten wieder die Dekoration und Sitzplätze aufgebaut. Unser Profigriller Rudolf Probst war leider verhindert, dafür konnten sich Franz Störzer und Jackob Fink mit ihren Grillkünsten auszeichnen. Die Kotelettes waren wieder schmackhaft und saftig.

O’zapft is!

Griller im Rauch

Die Koteletts schmecken ausgezeichnet

 Mit Spielen auf dem Rasen war es diesmal zwar nichts, jedoch „im Trockenen“ kreisten die Worte bei mancher Maß Bier munter um unser „nasses“ Hobby. Als spontane Einlage für unsere Meeresaquarianer fand in der Moosschwaige 3 in Dachau ein „Sehtest“ statt: bis auf Gustl Dlask sah keiner das vollmundig angekündigte Plankton.

Schreibe einen Kommentar