Kategorien
Rückblick 2015

VDA-Kongress in Braunschweig

Unser Hotel befand sich nicht im Stadtzentrum, dafür trafen wir Kaninchen

Der diesjährige VDAKongress stand unter dem Zeichen der Satzungsänderungen und Neuwahlen. Auf dem Verbandstag musste ein neuer Präsident gewählt werden, da sich Dr. Stefan Hetz nicht mehr zur Wahl stellte. Die Satzungsänderungen wurden trotz der vielen Anträge flott beschlossen. Jens Crueger aus Bremen, Mitglied der dortigen Bürgerschaft, wurde einstimmig zum neuen VDA-Präsidenten gewählt. Dies zeigt nach den Querelen der letzten Jahre den klaren Willen zum Neuanfang im Verband. Unser Vereinsfreund Florian Grabsch wurde wieder zum Vize-Präsident Kommunikation gewählt. Die Fahrt nach Braunschweig hat sich gelohnt. Es war ein gelungener Kongress mit abwechslungsreichem Programm, gutem Rahmenprogramm in einem sehr angenehmen Ambiente.

Es dauerte schon etwas, bis wir ins Zentrum Braunschweigs gelangten
Im „Extrablatt” gab es deftige und zugleich schmackhafte Speisen
Auf dem Verbandstag wählten wir Jens Crueger zum VDA-Präsidenten
Auf dem Aquarianer-Treff am Freitagabend sorgte Thoddy mit seinen Karikaturen für gute Stimmung
Das Vortragsprogramm am Samstag war abwechslungsreich, der Eröffnungsvortrag ein Höhepunkt
In den ausen konnte man im Foyer fachsimpeln,...
... sich die Stadt anschauen ...
... oder mit dem Oker-Floß fahren
Stefan Hetz berichtete über sein letztes Amtsjahr und war wie wir zufrieden mit dem Verlauf des Kongresses

Schreibe einen Kommentar