Kategorien
Rückblick 2002

Jahresabschlussfeier 2002

Wie jedes Jahr stand am Anfang die Tombola. 300 Preise warteten auf die glücklichen Gewinner

Gesellschaftlicher Höhepunkt des Vereinslebens der Aquarienfreunde Dachau/Karlsfeld war auch 2002 die Jahresabschlussfeier. Mehr als 100 Vereinsfreunde und Gäste warfen sich in Schale und trafen sich wieder im Gasthaus Göttler in Rumeltshausen. Das Essen schmeckte vorzüglich und unsere „Stamm-Bedienungen“ waren wie immer flott und gut gelaunt. „Porky“ Höfer und seine Mylords spielten zum Tanz auf. Sie hatten dieses Mal allerdings etwas Mühe uns auf die Tanzfläche zu locken, denn die Ausstellung, die eine knappe Woche vorher zu Ende ging, steckte fast allen noch in den Knochen. Die Tombola war reichlich bestückt, auch wenn die Glücksfee manchem nicht so geneigt war. Rein statistisch waren für jeden Gast fast drei Gewinne dabei. Auch beim Mitternachtslotto gab es viele schöne Preise. Herzlichen Dank an die Spender für ihre Großzügigkeit.

Die Stimmung war gut, wie die strahlenden Gesichter zeigten
Bei der Mittemachtsverlosung war ein Aquarienset, gestiftet von Rudi Probst, Hauptpreis. Die Gewinnerin ist rechts im Bild
Die Bar war bis in die späte Nacht gut besucht. Diverse Drinks sorgten für gute Laune

Schreibe einen Kommentar