Kategorien
Rückblick 2011

Ramadama

Die Karlsfelder Truppe bei der Arbeit und der verdienten Brotzeit

Mitte April an einem Samstag stehen die Aktionen „Sauberes Karlsfeld” und „Saubere Stadt Dachau” an. Vereine und Schulen sind aufgerufen, Müll, den achtlose Zeitgenossen hinterlassen, aufzusammeln. Unser Verein macht seit Jahren bei beiden Aktionen mit, da wir uns, sowohl Dachau, als auch Karlsfeld verpflichtet fühlen. Es wird allerdings immer schwieriger Freiwillige zu finden, die mitmachen. Eine besondere Herausforderung ist es, wenn beide Aktionen am gleichen Tag stattfinden, wie in den letzten Jahren öfters geschehen. Es wäre schön, wenn wieder mehr dabei wären.

Die Dachauer bei der Arbeit,die Brotzeit fand im Saal statt

Schreibe einen Kommentar