Kategorien
Rückblick 2013

Heimtiermesse

Es gab viele Transporte von Claudia zu Stegos Keller
Unser neuer ZbV, C. Hary, war die Chefin im Aquarienkeller

Auf der zweiten Münchner Heimtiermesse vom 22. bis 24. März, in der Zenith-Halle in München, war der Bezirk 12 mit einem Messestand und 200 m2 Ausstellungsfläche vertreten. Die AFDK präsentierten knapp 50 Aquarien von 0,1 bis 200 Liter, die vom Messeteam unter C. Hary im Dezember eingerichtet und bis zur Messe eingefahren wurden. Die Resonanz auf die Aquarien und die Workshops von C. Hary war durchwegs positiv. Ein Dank an alle Vereinsfreunde, die bei diesem Großprojekt mitgemacht haben.

Wasserwechsel, bepflanzen, planen: Stefan, Andi und Andrea
Vom Keller ins Auto, vom Auto auf die Bühne; fast 50 – teilweise sehr schwere – Aquarien waren zu schleppen
Unser Stand war sehr gut besucht und das Interesse war groß
Das Team des AKWB unter Volker Friemert bestand aus AFDK-Mitgliedern
Einige der sehr schön und professionell gestalteten Aquarien fanden neue Besitzer
C. Hary war bei ihren fünf Workshops dicht umdrängt
Den letzten Aquarienschrank schleppte Hias alleine

Schreibe einen Kommentar