Kategorien
Rückblick 2013

Wanderung zur Willersalpe

Schon vom Parkplatz aus hatten wir eine wunderbare Sicht

Dieter Gschwend aus Sonthofen führte die Bezirks- Orchideenwanderung zur Willersalpe, vorbei am Wildfräuleinstein. Die AFDK stellten wieder die größte Teilnehmergruppe. Es gab viele Orchideen zu sehen und zu fotografieren. Nachdem wir genügend Fotos hatten, schlugen wir ein höheres Tempo an. Das hatte zur Folge, dass wir mit der Brotzeit schon fertig waren, als die anderen die Willersalpe erreichten. Wir nutzten die Zeit zu einer flotten Variante mit gut 400 Höhenmetern zum Zirleseck. Im Tal trafen wir die anderen wieder beim Kaiserschmarrn.

Wandern und fotografieren macht hungrig
Brotzeit auf der Willersalpe, ...
dann eine Variante zum Schnee, ...
... ehe es im Tal den wohlverdienten Schmarrn gab

Schreibe einen Kommentar