Kategorien
Rückblick 2017

VDA-Kongress in Dachau

Dank unserer Sponsoren hatten wir viele Aquarien und Unterschränke von Karlsfeld nach Dachau zu transportieren
Auch die Dekoration war bei Claudia abzuholen

Viel ehrenamtlicher Einsatz war erforderlich, um diesen VDA-Bundeskongress erfolgreich durchzuführen. Besonders viel Arbeit machte die Ausstellung. Ein Großteil der Aquarien wurde schon Ende letzten Jahres eingerichtet und bis zum Kongress eingefahren. Aquarien und Unterschränke wurden gesponsert, was dem Einsatz und den guten Verbindungen von Claudia Hary zu verdanken war. Bei den Firmen Dennerle, Eheim, JBL, Tetra, Kölle Zoo, Söll, ARKA, Aqua Medic, NTV, Tropica, Mergus, Juwel, Hagen, Aquarium Münster und Oase möchten wir uns recht herzlich für die Unterstützung bedanken. Ganz besonderer Dank gilt natürlich den vielen Vereinsfreunden, die bei Vorbereitung und Durchführung des Kongresses tatkräftig mitgeholfen haben und der Stadt Dachau, die uns das Ludwig- Thoma-Haus zur Verfügung gestellt hat.

Viele Ausstellungs-Aquarien wurden in Claudias Fischkeller eingefahren
Mit den eingefahrenen Aquas musste auch das Wasser nach Dachau
Viele fleißige Helfer beim Entladen
Die Tisch-Deko wurde vorbereitet
Großbaustelle Thiemann-Gewölbe
Lasergenau wurden die Vereinsschilder montiert
Der Sponsoren-Tisch
Jörg Corell und Martin Scheibele wurden in die Saaltechnik eingearbeitet
Nach der Begrüßung am Infostand traf sich der erweiterte Vorstand zum Verbandstag
Der Aquarianer-Treff am Freitagabend
Anschließender Umbau für den Kongress
Von links: Werner Witopil, Jens Crueger, Josef Lochner, OB Florian Hartmann und Manfred Rank
Josef Lochner wurde Ehrenmitglied der AFDK
Vereinsfreund Dr. Helmut Wedekind referierte
Die Vortragspausen wurden dazu genutzt die Ausstellung zu besuchen und Erfahrungen auszutauschen
Gestaltung auch um die Aquarien
Die Almwiese
Der AKWB präsentierte sich
Der Arbeitskreis Wasserpflanzen feierte sein 25-jähriges Bestehen
Vereinsfreund Wolfgang Maleck stellte die Roßmäßler- und VILAUS-DVD vor
Für Stimmung sorgten die Ludwig-Thoma-Musikanten
Die Eisenhofener Schuhplattler waren Spitze
Sogar das Präsidium schunkelte
Der Präsident bedankte sich beim Kongress-Team für den perfekten VDA-Bundeskongress

Schreibe einen Kommentar