Kategorien
Rückblick 2018

Vereinsabende

Jörg Corell eröffnete das Vereinsjahr mit einem informativen Diskussionsabend
Joachim Seidler (rechts) referierte über afrikanische Zwergcichliden
Martin Scheibele sprach an einem AKWB-Abend über Krabben

2018 hatten wir Gott sei Dank keinen Wechsel im Vereinslokal, die Vereinsabende fanden im Nebenzimmer der Vereinsgaststätte, bzw. im Kleinen Saal des ASV-Sportgeländes, statt. Wir bekamen vom Wirt sogar einen kleinen Abstellplatz für Projektionsgestell und Fischlotto- Utensilien. Dank des Einsatzes von Felix hatten wir, zur Freude unseres Kassiers, fast immer ein Fischlotto. Zwei Vereinsabende waren Gemeinschaftsveranstaltungen mit der Regionalgruppe AKWB. Mit dem Besuch der Abende konnten wir zufrieden sein.

Mehr als 40 Zuhörer folgten gebannt dem Vortrag von Ingo Seidel
Beliebt sind die Vorträge von Laura Bok, 2018 über die Seychellen-Herpetofauna
Die Schneckenspezialistin Alexandra Behrendt (hier im Drei Rosen-Saal)
Aquarienfotografie in der Theorie und Praxis mit Josef Lochner
Jakob Geck zeigte seine Zuchtanlage
Sebastian Böhm stellte das „NATURA 2000-Projekt Ampertal” vor
Einen umfassenden Vortrag über Labyrinthfische hielt Heinrich Bayer
AKWB/AFDK-Abend mit Volker Friemert (re.)
Ulrich Schliewen beschäftigt sich seit einiger Zeit mit Grundeln. Sein Vortrag war eine Einführung in diese faszinierende Fischgruppe
Neue Pflanzen für das Aquarium stellte Claudia Hary vor
Anneke van Heteren machte eine spannende Zeitreise mit den Forschern zur Entwicklung des Menschen
Zum Abschluss des Vereinsjahres fand das von vielen „gefürchtete” Quiz statt. Jörg Corell und Florian Grabsch stellten wieder eine bunte Mischung aus Denksportaufgaben, einfachen und schwierigen Fragen zusammen. Der Vorjahressieger Jakob Geck verteidigte seinen Titel vor Josef Lochner, der die beiden ersten Ausgaben gewonnen hat, Dritter wurde Stefan Flato

Schreibe einen Kommentar